Produktfotografie Kurs
10/07/2019
Imageshooting Madeira
19/11/2019

Wie Produktfotografie Amazon SEO beeinflusst

Amazon betreibt nicht nur einen Onlineshop bzw. Shopportal, sondern mittlerweile die grösste Produkt Suchmaschine. Dort wird etwa 4 mal mehr nach Produkten gesucht als bei Google.

Jede Suchmaschine hat sein eigenen Algorithmus, der von Amazon genauso wie andere Suchmaschinen aus relevanten Faktoren rankings generieren.

Wichtige direkte Faktoren sind zb:

  • Preis
  • Lieferbarkeit
  • Versandkosten
  • Produktbewertungen
  • Händlerbewertungen
  • Retourenquote

Wie sich die Fotos auf das Ranking bei Amazon auswirken

Jetzt kommen die Bilder ins Spiel, diese haben 2 grundlegende Aufgaben. Sie beeinflussen die indirekten Rankingfaktoren durch:

  • Verweildauer
  • Interaktion

Und selbstverständlich das direkte Kaufverhalten Ihrer Kunden das sie das Produkt von mehreren Seiten sowie Details sehen können. Auch Retouren können Produktfotos positiv beeinflussen.

Es wird gesagt, das 6 Bilder in ca. 1500 Pixel (für die Zoomfunktion) für eine Produkt im Amazon Shop ideal seien um am besten zu verkaufen. Nicht alle Produkte wie einfache Packshots oder teilweise auch Schmuckfotografie taugen um davon 6 Bilder zu machen. Aber wenn Ihr Produkt es hergibt sollte man an den Produktfotos nicht sparen, den Preis hat man durch einen bessern Verkauf schnell wieder drin.

Was bei Amazon wirkt, wirkt auf in Ihrem eigenen Shop

Selbstverständlich sind diese Faktoren bei ihrem eigenen Shop auch wichtig. Gute Produktfotos in der richtigen Menge helfen Ihnen Ihre Produkte besser und schneller zu verkaufen, weniger Retouren zu haben und bei Google insgesamt ein besseres Ergebnis im Ranking zu erzielen.

  • grosse Produktfotos mit Zoom Funktion
  • die richtige Anzahl, je nach Produkt 4-8 Fotos, um Ihr Produkt zu zeigen und es zu erklären
  • professionelle Produktfotografie – nichts ist schlimmer als halbherzige Produktfotos
  • und das ganze in einem ansprechen modernen Shopsystem und Responsive, also für Desktop und Mobile Geräte

Was bei Kunden selbstverständlich immer gut ankommt, sind Produktfotos in Funktion. Zeigen sie den Rucksack mit anderen Produkten zum Grössenvergleich, im Einsatz oder mit einem kleinen Video. Ihre Besucher des Onlineshops werden diese Darstellungen lieben und wahrscheinlicher Kunden werden.